TT-Live 14 Tage Rückschau

Datum Zeit Staffel Heimteam   Gastteam Ergebnis

3. Mannschaft nimmt den Schwung aus der Vorwoche mit

Geschrieben von Torsten Kreße.

[3. Herren]

Pünktlich zum Beginn der Karnevalssaison empfing die 3. Mannschaft die Gäste vom TTC Elbe Dresden 7 auf dem Meißner Berg. Aus zeitlichen Gründen (wegen eines eventuellen Entscheidungsdoppels) wechselten wir Doppel 1 und 2 und so durfte Christoph Rieß mit Tim Dittrich als Doppel 1 gegen das vermeintlich schwächere Doppel 2 der Dresdner antreten. Es war ein enges Vier-Satz-Spiel wobei insbesondere auch die Aufschlagstärke unserer Jungs - mit vielen direkten Punkten - den Erfolg brachte.

Doppel 2 (Johannes Meinig/Robert Biele) kam jeweils in den Sätzen 2 und 4 nicht so richtig ins Spiel und verlor am Ende den fünften Satz mit 9:11. Zumindest die Führung nach dem Doppeln sicherten Erik Leuschner und Torsten Kreße, wobei der vierte und letzte Satz mit 11:4 etwas hoch ausfiel - aber hier passte alles zusammen. Das zweite Fünf-Satz-Match des Tages hätte sich Christoph wirklich verdient gehabt. Nach 0:2-Satzrückstand gewann er mehr und mehr Kontrolle über den Gegner. Im Entscheidungssatz erwischte er allerdings einen schlechten Start und lag schnell zurück. Beinahe hätte es mit der Aufholjagd noch geklappt, aber am Ende hieß es 8:11 für Elbe. Der gleiche Gegner (die Nummer 2 von Elbe) war es dann auch, der die Punkte gegen Tim in seinem zweiten Einzel entführte. Das waren dann allerdings die einzigen Punkte, die wir den Dresdnern ließen. Weiterhin in blendender Form waren Johannes und Robert, die im Einzel keinen Satz abgaben. Am Ende steht ein souveräner 12:3- Sieg. Wieviel der Sieg Wert ist, werden wir nächste Woche sehen, wenn der Spitzenreiter zu Gast ist.

Radeburgs Punkte in der Übersicht: Rieß 1,5; Dittrich 1,5; Meinig 2; Leuschner 2,5; Kreße 2,5; Biele 2

Spielbericht TT-Live

DESIGN BY WEB-KOMP